Revierbericht Rangsdorfer See


Südlich von Berlin befindet sich der Rangsdorfer See (Landkreis Teltow-Fläming), der 272 ha misst und eine Tiefe von 1,50 bis 2,50 m hat.


Der Spot am östlichen Ufer ist einfach zu erreichen (Wind- und Kitesurfen ist auch nur hier gestattet), ein Parkplatz befindet sich grade mal eine Minute vom Wasser entfernt und bietet genug Rasenfläche zum Materialaufbau.


Bisher war ich erst einmal dort, bei ca. 13-15 Knoten Westwind, fand ihn durch diverse Zonen zum Stehen und durch das glatte Wasser ideal zum Freeriden, Speeden und für Slalom.




Weitere Benefits:




Wer von Euch war schon mal am Rangsdorfer See?


Viele Grüße und vielleicht sieht man sich dort ja demnächst!

Euer WindsportTracker-Team


LINKS
Impressum

support@sunbits.de

sunbits.de

Matthias Koch

Eschenweg 7

16244 Schorfheide OT Altenhof

SOCIAL NETWORKS
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White Google+ Icon